Prey: Neues Video zeigt die Evolution der Typhon-Aliens

Im neuesten Video zu Prey enthüllt Bethesda zahlreiche Details zur Evolution der Typhon-Aliens im Spiel: Die Mimics waren nur der Anfang! Die Aufnahmen aus den Archiven des Typhon-Forschungsteams von TranStar stellen die verschiedenen Spezies vor, die die Raumstation Talos I befallen haben – von Mimics, über Phantoms bis hin zu den Telepaths.

An Bord der Talos I ist etwas fürchterlich schiefgegangen. Was als Experiment zur Verbesserung der Menschheit begann, hat sich zu einem unaufhaltsamen Alien-Befall durch die zuvor eingedämmten Typhon entwickelt. Dank eines komplexen Ökosystems sind die Typhon jedoch mehr als nur die schattenhaften Kreaturen, deren einziges Ziel die Auslöschung der Menschheit ist. Als Morgan Yu, Hauptproband dieses Experiments, ist es die Aufgabe des Spielers, sich dieser Bedrohung zu stellen und die Menschheit zu schützen.

Prey wird am 05. Mai 2017 weltweit für Xbox One, PlayStation 4 und PC erscheinen. Es ist ein Science-Fiction-Abenteuer in Ego-Perspektive und wird von den Arkane Studios entwickelt – den kreativen Köpfen hinter der preisgekrönten Dishonored-Reihe.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neuer Story-Trailer zu The Last of Us Part II veröffentlicht

Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Trailer zum kommenden, PlayStation 4-exklusiven Action-Adventure The Last of …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.