Freitag , 15. Dezember 2017
Home / PSN / PlayStation Plus: Sony enthüllt das Line-Up für April

PlayStation Plus: Sony enthüllt das Line-Up für April

Sony hat das PlayStation Plus Line-Up für den Monat April 2017 offiziell enthüllt. Wie bereits erwartet, werden PS Plus Mitglieder in den Genuss von Drawn to Death für PlayStation 4 kommen. Ausserdem werden die folgenden Titel neu in die Instant Game Collection aufgenommen:

Drawn to Death (PS4)
Lovers in a Dangerous Spacetime (PS4)
10 Second Ninja X (PS Vita, Cross Buy with PS4)
Curses ‘n Chaos (PS Vita, Cross Buy with PS4)
Invizimals: The Lost Kingdom (PS3)
Alien Rage (PS3)

Die neuen Titel sind ab dem 4. April 2017 verfügbar. Dafür werden am 4. April 2017 folgende Titel aus der Instant Game Collection geschmissen:

Tearaway Unfolded (PS4)
Disc Jam (PS4)
Lumo (PS Vita, Cross Buy with PS4)
Under Night In-Birth Exe:Late (PS3)
Earth Defense Force 2025 (PS3)
Severed (PS Vita)

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf
Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PlayStation Plus: Oktober-Spiele stehen ab sofort zum Download bereit

Auch in diesem Monat gibt es für PlayStation Plus-Mitglieder neue Spiele zum kostenlosen Download. Seit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.