PlayStation 4 Pro: Media Player unterstützt mit dem nächsten Update auch 4K-Videos

Sony hat heute auf dem offiziellen PlayStation Blog bekannt gegeben, dass der Media Player auf der PlayStation 4 Pro ab morgen auch 4K-Videos unterstützt. Damit ihr 4K-Videos auf eurer PS4 Pro abspielen könnt, wird natürlich auch ein 4K-Fernseher vorausgesetzt. Allerdings kann auch das PlayStation VR-Headset die 4K-Videos abspielen.

Unterstützt werden Dateien im *.mp4-Format, die via Speichermedium (USB-Stick / USB-Festplatte) oder einem Heimserver wiedergegeben werden können. Von dieser Verbesserung profitieren offenbar aber nur Nutzer einer PlayStation 4 Pro, die Basis-PS4 wird das Update nicht erhalten und folgedessen auch weiterhin keine 4K-Videos unterstützen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neuer Story-Trailer zu The Last of Us Part II veröffentlicht

Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Trailer zum kommenden, PlayStation 4-exklusiven Action-Adventure The Last of …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.