Montag , 20. November 2017
Home / PS4 / Naughty Dog: Noch keine Pläne was nach Uncharted: The Lost Legacy und The Last of Us: Part 2 kommt

Naughty Dog: Noch keine Pläne was nach Uncharted: The Lost Legacy und The Last of Us: Part 2 kommt

Naugty Dog arbeitet aktuell parallel an zwei Projekten: Uncharted: The Lost Legacy und The Last of Us: Part 2. Uncharted: The Lost Legacy stellt dabei ein Spin-Off der Reihe dar, in dem die Hauptrolle von Chloe Frazer übernommen wird. Ausserdem bekommen wir mit Nadine eine weitere, bekannte Protagonistin zu sehen, sie war in Uncharted 2: Among Thief’s vertreten.

Und was kommt nach diesen zwei Projekten? Dazu hat man sich bei Naughty Dog noch keine Gedanken gemacht, wie man in einem Interview mit Evan Wells, Präsident, erläutert: „Wir planen nicht so weit im Voraus. Ein Spiel zu entwickeln, ist ziemlich schwierig. Deshalb konzentrieren wir uns zuerst darauf, die Spiele zu veröffentlichen, an denen wir gerade arbeiten.“

Wells gab zudem zu Protokoll, dass man aktuell keine grossen Pläne hat, weitere Spin-Offs in Form von Uncharted: The Lost Legacy zu veröffentlichen. Man hat sich bewusst für Chloe Frazer entschieden, da sie zu den absoluten Fanlieblingen gehört. Was danach noch passsiert, weiss man bei Naughty Go nicht.

Quelle: DualShockers

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf
Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Trove – Adventures ab jetzt verfügbar

Trion Worlds gibt bekannt, dass die kostenlose Erweiterung Trove – Adventures mit überarbeiteten Club-System und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.