Home / PS4 / Mass Effect: Andromeda – Erste Mission auf Video festgehalten, Charakter-Editor vorgestellt und Angaben zum Day-One-Patch

Mass Effect: Andromeda – Erste Mission auf Video festgehalten, Charakter-Editor vorgestellt und Angaben zum Day-One-Patch

Nächste Woche erscheint das SciFi-Rollenspiel Mass Effect: Andromeda aus dem Hause BioWare für PlayStation 4, Xbox One und Windows PC. Um euch die Wartezeit auf das Spiel etwas zu versüssen, haben die Kollegen von DualShockers gleich zwei neue Videos veröffentlicht. Im ersten Video mit einer Gesamtlänge von knapp 35 Minuten, wird die erste Missionen von Mass Effect: Andromeda gezeigt und im zweiten Video wird der Charakter-Editor vorgestellt. Beide Videos stammen übrigens von der PlayStation 4 Pro.

Wie in der heutigen Zeit üblich, wird auch Mass Effect: Andromeda mit einem Day-One-Patch ausgestattet. Dieser ist 2 GB gross und wird im Laufe dieser Woche veröffentlicht. Was der Patch im Detail alles verbessert und optimiert, wurde vom zuständigen Entwickler-Studio BioWare noch nicht bekanntgegeben.

Preload ab sofort verfügbar

Und dann hätten wir noch eine News betreffend dem Preload aus dem PlayStation Store. Wie es heisst, kann dieser ab sofort gestartet werden. Um die nötigen Daten auf eure PlayStation 4 (Pro) zu laden, benötigt ihr aber etwas freien Speicherplatz. Rund 43 Gigabyte fällt der Preload aus. Käufer der Deluxe- und Super Deluxe-Edition dürfen sich zudem auf einen speziellen Boni freuen. Wie diese im Detail aussehen, hat BioWare allerdings (noch) nicht enthüllt.

Mass Effect: Andromeda erscheint am 23. März 2017.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Assassin’s Creed Odyssey: Neue Inhalte im Oktober angekündigt

Ubisoft gab bekannt, auf welche neuen Inhalte für Assassin’s Creed Odyssey sich die Fans im Oktober freuen können. Melaina-Reittier …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.