Home / PS4 / Ghost Recon Wildlands im Grafikvergleich – PS4 vs. Xbox One vs. PC

Ghost Recon Wildlands im Grafikvergleich – PS4 vs. Xbox One vs. PC

Seit dieser Woche ist der Taktik-Shooter Ghost Recon Wildlands für PlayStation 4, Xbox One und Windows PC erhältlich. Wie schlägt sich Ghost Recon Wildlands auf den verschiedenen Plattformen? Dazu gibt es im Video von den Kollegen von IGN eine Antwort darauf. Im Video werden die verschiedenen Plattformen miteinander verglichen und erlauben uns damit, einen guten Überblick welche Plattform sich wie gut schlägt.

Nicht wirklich überraschend, hat die PC-Version des Taktik-Shooters optisch definitiv ein paar Vorteile gegenüber den Konsolen-Ablegern. Wirklich tragisch sind die Unterschiede unserer Meinung nach nicht, denn auch auf den Konsolen hinterlässt Ghost Recon Wildlands durchaus einen guten Eindruck – zumindest in diesem Grafikvergleich von IGN.

In der offiziellen Beschreibung zum Titel heisst es zu Ghost Recon Wildlands: „Bolivien, einige Jahre in der Zukunft. Das wunderschöne südamerikanische Land ist zum grössten Kokainproduzenten der Welt geworden. Der Einfluss des berüchtigten Santa-Blanca-Kartells hat das Land in einen Drogenstaat verwandelt, in dem Gesetzlosigkeit, Angst und Gewalt herrschen. Das Kartell ist zu einem gewaltigen Machtfaktor in der Unterwelt aufgestiegen und stellt eine globale Bedrohung dar.“

Wie Bolivien in Ghost Recon Wildlands dargestellt wird, hat nicht allen gepasst. Mehr dazu gibt es in diesem Artikel.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Assassin’s Creed Odyssey: Neue Inhalte im Oktober angekündigt

Ubisoft gab bekannt, auf welche neuen Inhalte für Assassin’s Creed Odyssey sich die Fans im Oktober freuen können. Melaina-Reittier …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.