Home / PS4 / For Honor: Wie viel kosten alle Inhalte mit Mikrotransaktionen?

For Honor: Wie viel kosten alle Inhalte mit Mikrotransaktionen?

Keine Lust alle Inhalte vom Action-Titel For Honor mit der InGame-Währung „Stahl“ freizuschalten? Nun dann könnt ihr die Inhalte wie neue Charaktere oder Embleme auch gegen echtes Geld in Form von Mikrotransaktionen freischalten bzw. kaufen. Doch wie viel muss man rechnen, wenn man alle Inhalte in For Honor kaufen möchte?

Dieser Frage ist der Reddit-User bystander007 auf den Grund gegangen und hat erstaunliches festgestellt. Wer sich wirklich alle Inhalte dazu kaufen möchte, muss ziemlich tief in die Tasche greifen – ziemlich genau 732 Euro werden dafür fällig! Ja, die Inhalte gehen definitiv ins Geld! Doch auch wer ohne Mikrotransaktionen auskommen und alle Inhalte freischalten möchte, muss sehr viel Zeit aufwenden.

Insgesamt müssen 1.098.000 in der InGame-Währung Stahl aufgewendet werden, um alle Inhalte freizuschalten. Der Reddit-User bystander007 rechnet dabei vor, dass ein Casual-Spieler pro Tag ca. 1.200 Stahl in For Honor verdient. Ein Casual-Spieler ist zwischen fünf bis sieben Tage die Woche während ein bis zwei Stunden in For Honor unterwegs. Das würde also heissen, dass ein Casual-Spieler ziemlich genau zweieinhalb Jahre benötigt, um die notwendigen 1.098.000 Stahl zu sammeln. Auch wer deutlich mehr als ein Casual-Gamer in For Honor unterwegs ist, muss mit ein bis zwei Jahren rechnen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Assassin’s Creed Odyssey: Neue Inhalte im Oktober angekündigt

Ubisoft gab bekannt, auf welche neuen Inhalte für Assassin’s Creed Odyssey sich die Fans im Oktober freuen können. Melaina-Reittier …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.