Home / PS4 / Final Fantasy XIV: Zeitbegrenzung der kostenlosen Testversion aufgehoben

Final Fantasy XIV: Zeitbegrenzung der kostenlosen Testversion aufgehoben

Ab sofort kann die Testversion des Online-Rollenspiels Final Fantasy XIV ohne zeitliche Begrenzung gespielt werden, wie Square Enix auf dem offiziellen PlayStation Blog bekannt gibt. Bis anhin konnte die kostenlose Testversion nur während 14 Tagen gespielt werden, diese entfällt nun komplett. Ihr könnt nun alle Inhalte bis Stufe 35 ohne jeglichen Zeitdruck geniessen!

Alle Rollenspiel-Fans können die grossartigen Jobs ausprobieren, ihre Fähigkeiten in den ersten 10 Ebenen des Tiefen Gewölbes testen und sich komplett in allen Aktivitäten, die der Gold Saucer bietet, wie das Chocobo-Rennen, verlieren. Auch wenn ihr bereits einen kostenlosen Account angelegt habt, könnt ihr nun alle Inhalte ohne zeitliche Begrenzung auf Herz und Nieren testen.

Vielleicht habt ihr die kostenlose Testversion vor drei Jahren mal gespielt, aber hattet keine Zeit alles auszuprobieren, was ihr wolltet – Tja dann ist es nun an der Zeit zurückzukehren! Poliert eure Fähigkeiten in der Anfänger-Arena und lernt wie die verschiedenen Rollen funktionieren. Nehmt euch die Zeit, setzt euch an den Pier während ihr an der Sonnenküste den Sonnenuntergang betrachtet und angelt. Ihr habt eine Schwäche für neue schimmernde Waffen? Probiert doch mal das Schmieden aus! Wenn ihr eure Fähigkeiten auf eine harte Probe stellen möchtet, dann stellt euch dem härtesten Kampf, den ihr in der kostenlosen Testversion entgegentreten könnt – Titan den Herrn der Felsen selbst,” heisst es auf dem offiziellen PlayStation Blog.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PES 2019

Demo zu PES 2019 erscheint am 8. August 2018

KONAMI verkündet offiziell, dass ab dem 08. August die Demoversion von PES 2019 zur Verfügung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.