Sniper: Ghost Warrior 3 – Wird der Multiplayer-Modus zum Launch fehlen?

Gestern hat das Entwickler-Studio CI Games bekannt gegeben, dass der neue Shooter Sniper: Ghost Warrior 3 nicht wie geplant am 4. April 2017 veröffentlicht wird, sondern erst am 25. April 2017. Als Grund gaben die Verantwortlichen an: „Nach Abschluss interner Abstimmungen berücksichtigt CI Games weiteres Feedback der Beta-Phase und räumt sich zusätzliche Entwicklungszeit für die abschließende Implementierung zusätzlicher Funktionen ein.“

Jetzt droht ein weiteres Ungemach. Wie die Kollegen von Do you even game Bro? berichten, soll zum Launch der Multiplayer-Modus nicht zur Verfügung stehen. Die Redakteure konnten den Entwicklern einen Besuch abstatten und haben sich mit dem Senior Level Designer Tomasz Pruski unterhalten. Pruski hat ihnen gegenüber bestätigt, dass zum Launch von Sniper: Ghost Warrior 3 nur die Singleplayer-Kampagne fertiggestellt sein wird. Für den Multiplayer-Modus benötigen die Entwickler zusätzliche Entwicklungszeit. Laut Pruski soll der Multiplayer-Modus ca. zwei bis drei Monate nach dem Release mit einem kostenlosen Update nachgereicht werden.

Offiziell wurde diese Aussage nicht bestätigt, weshalb man sie noch mit nötiger Vorsicht geniessen sollte. Es würde uns allerdings nicht erstaunen, wenn der Multiplayer-Modus tatsächlich fehlen würde. Bisher hat die Entwicklung des Shooters nicht so reibungslos geklappt, wie man sich das sicher erhofft hätte.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neuer Story-Trailer zu The Last of Us Part II veröffentlicht

Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Trailer zum kommenden, PlayStation 4-exklusiven Action-Adventure The Last of …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.