Sonntag , 21. Januar 2018
Home / PS4 / Wolfenstein: New Colossus – Laut Pete Hines „ein total durchgeknallter Titel“

Wolfenstein: New Colossus – Laut Pete Hines „ein total durchgeknallter Titel“

Schon mehrmals hat Bethesda Softworks ein neues Spiel angeteasert, das bei der Entwicklerschmiede MachineGames entstehen soll. Gerüchten zufolge soll es sich dabei um Wolfenstein: New Colossus handeln. Dieser Name tauchte erstmals bei der E3-Pressekonferenz im letzten Jahr auf. Auf der Pressekonferenz hat Bethesda eine DOS-Eingabeaufforderung gezeigt, auf dem Titel wie Doom und Keen samt Veröffentlichungstermine abgebildet sind. Doch auch Wolfenstein ist prominent mit New Order und Old Blood vertreten. Unterhalb dieser beiden Wolfenstein-Titel, stand da auch „New Colossus“. Folgerichtig geht man davon aus, dass der nächste Ableger als „Wolfenstein: New Colossus“ auf den Markt kommen wird.

So viel zur Hintergrundgeschichte. Bethesda’s Pete Hines hat sich nun in einer neuen Episode von Kinda Funny Games zu einem bisher unangekündigten Titel aus dem Hause MachineGames geäussert. „MachineGames arbeiten sehr hart an einem neuen Projekt, zu dem ich euch schon jetzt sagen kann, dass ich es bereits gespielt habe. Es ist total durchgeknallt (genauer Wortlaut: like fucking bananas!)! Ich kann es nicht erwarten, euch zu präsentieren, was es tatsächlich ist!

Total durchgeknallt? Das hört sich ganz nach Wolfenstein an! Die offizielle Enthüllung des neuen Titels könnte auf der E3 2017 im Juni über die Bühne gehen. Warten wir mal ab, was in den nächsten Wochen noch auf uns zukommen wird.

via play3.de

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Fortnite Battle Royale verzeichnet neue Rekord-Spielerzahlen

Epic Games freut sich bekanntzugeben, dass Fortnite Battle Royale weiterhin wachsende Spielerzahlen aufweisen kann. Inzwischen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.