Donnerstag , 18. Januar 2018
Home / PS4 / The Division: „Last Stand“-Erweiterung und Updates 1.6 sind fertig

The Division: „Last Stand“-Erweiterung und Updates 1.6 sind fertig

Gute Neuigkeiten für Fans von Tom Clancy’s The Divison! Wie Ubisoft im Rahmen des „State oft he Game“-Streams bekannt gab, sind die Arbeiten an der nächsten Erweiterung „Last Stand“ (Letztes Gefecht) und das Update auf 1.6 mittlerweile fertiggestellt. Sowohl die Download-Erweiterung wie auch das Update sind bei Sony und Microsoft für die Zertifizierung eingereicht worden. Erfolgt die Zertifizierung, dürfte die Erweiterung und das Update nicht mehr lange auf sich warten lassen.

In der kommenden Erweiterung erleben die Spieler einen neuen Spielmodus in der Dark Zone: Letztes Gefecht. Der rundenbasierte, konfliktreiche Modus liefert klare Ziele und Siegbedingungen, während die Hauptelemente der Dark Zone wie beispielsweise NSC-Gegner oder Sehenswürdigkeiten erhalten bleiben. Die Spieler werden Teil eines achtköpfigen Teams (zwei Gruppen bestehend aus 4 Division-Agenten), das gegen ein Team aus acht abtrünnigen Agenten (zwei Gruppen bestehend aus vier Gegnern) antritt, während diese versuchen, die taktischen Terminals einzunehmen. Das erste Team, das die meisten Informationen über die Terminals hochgeladen hat, gewinnt die Runde. Des Weiteren bringt Letztes Gefecht mehr PvE-Aktivitäten ins Spiel, inklusive einem neuen Übergriff.

Zusammen mit der Veröffentlichung von Letztes Gefecht liefert das Entwickler-Team zudem das Versions-Update 1.6, welche die Spielkarte erweitern wird. Ebenfalls bringt die Aktualisierung neue Kontaminierungsereignisse, neue exotische Waffen und einen Legendär-Modus ins Spiel. Die nördlichen Teile der Dark Zone werden offiziell freigeschaltet und die Spieler werden die Möglichkeit erhalten, die Bereiche 7, 8 und 9 der Dark Zone zum ersten Mal in Letztes Gefecht zu erkunden. Der Zustand in den Teilen der Dark Zone ist sehr trostlos und angereichert mit den unheimlichsten Umgebungen und herausforderndsten NSCs im Spiel.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Tennis World Tour: Neues Video zeigt authentische Motion Capture-Aufnahmen

Bigben und Breakpoint gewähren heute einen Blick hinter die Kulissen der Motion Capture-Aufnahmen, mit deren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.