Home / PS4 / Terraria erreicht Meilenstein von 20 Millionen verkauften Exemplaren

Terraria erreicht Meilenstein von 20 Millionen verkauften Exemplaren

Wie die Verantwortlichen von Re-Logic bestätigt haben, hat sich das Sandbox-Spiel Terraria auf allen Plattformen mittlerweile 20 Millionen Mal verkauft. Das Spiel wurde im Mai 2011 zuerst für PC veröffentlicht, daraufhin folgten Ableger für PlayStation 3, Xbox 360, PlayStation Vita, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo 3DS, Nintendo Wii U, iOS, Android, Windows Phone, Mac, Linux und auch Amazon Fire-Geräte.

Seit der Erstveröffentlichung hat das Entwickler-Studio den Titel kontinuierlich mit neuen Inhalten versorgt. In Kürze sollen mit dem Update 1.3 für Konsolen- und die Mobile-Ableger weitere Items, Gegner, Bosse und Biome in das Sandbox-Spiel Terraria integriert werden. Ein Ende des Supports scheint also vorerst nicht in Sicht zu sein.

Zum Spiel heisst es: „Schnappe dir deine Ausrüstung und baue Waffen zur Bekämpfung verschiedenster Monster. Schaufele tief, um auch die letzten Bodenschätze zu beanspruchen und Ausrüstungsgegenstände, Geld und andere nützliche Dinge zu finden. Kreiere mit den von dir gesammelten Ressourcen deine eigene Welt. Errichte Häuser, Burgen oder ganze Schlösser und schon bald beherbergst du Besucher, die dir nützliche Güter verkaufen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PES 2019

Demo zu PES 2019 erscheint am 8. August 2018

KONAMI verkündet offiziell, dass ab dem 08. August die Demoversion von PES 2019 zur Verfügung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.