Star Wars: Battlefront – Keine neuen Inhalte mehr geplant

Electronic Arts und DICE haben bereits anlässlich des aktuellen Quartalsberichts den Nachfolger von Star Wars: Battlefront bestätigt und erste Details enthüllt. So dürfen sich Fans von Star Wars: Battlefront auf einen umfassenden Story-Modus und neue Helden aus dem Star Wars-Universum freuen. Mit der offiziellen Vorstellung von Star Wars: Battlefront II wird auf dem kommenden E3 Pre-Event EA Play im Mai 2017 gerechnet.

Es kommt deshalb nicht überraschend, dass Electronic Arts auf Anfrage eines Nutzers weitere Inhalte in Form von DLCs für Star Wars: Battlefront ausschliesst. Bei DICE dürfte man sich ab sofort voll und ganz auf den Nachfolger konzentrieren, der vermutlich im Herbst 2017 auf den Markt kommen wird.

via XboxMedia

[asa]B00V6IWT0E[/asa]

Über NoName

Auch interessant

So wird man eSportler

Was versteht man unter dem Begriff eSport? In erster Linie kann als eSport bezeichnet werden, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.