Samstag , 20. Januar 2018
Home / PS4 / RiME: Diese fünf Dinge zeichnen das Gameplay aus

RiME: Diese fünf Dinge zeichnen das Gameplay aus

Ursprünglich wurde das Puzzle-Adventure RiME exklusiv für PlayStation 4 angekündigt. Nachdem sich die Verantwortlichen von Tequila Works mit den beiden Publishern Grey Box und Six Foot zusammengeschlossen haben, wurde der Titel zusätzlich auch für Xbox One und Windows PC angekündigt. Erscheinen soll das vielversprechende Spiel im Mai 2017.

GameInformer konnte bereits einen ausführlichen Blick auf das Puzzle-Adventure werfen. In einem neuen Gameplay-Video zeigen die Redakteure von GameInformer nun fünf Dinge auf, welche sie am Gameplay von RiME schätzen. Welche fünf Dinge das sind, könnt ihr dem Video unterhalb dieser Zeilen entnehmen.

In RiME spielst du einen kleinen Jungen, der nach einem stürmischen Wolkenbruch auf einer mysteriösen Insel erwacht. Du erblickst wilde Tiere, in Vergessenheit geratene Ruinen und einen majestätischen Turm, den du unbedingt aus der Nähe betrachten möchtest. Mithilfe deines Verstandes, einem unbändigen Willen und der Unterstützung eines Fuchses musst du die geheimnisvolle Insel erkunden, die Turmspitze erreichen und sorgsam gehütete Geheimnisse aufdecken.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Fortnite Battle Royale verzeichnet neue Rekord-Spielerzahlen

Epic Games freut sich bekanntzugeben, dass Fortnite Battle Royale weiterhin wachsende Spielerzahlen aufweisen kann. Inzwischen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.