Dienstag , 16. Januar 2018
Home / PS3 / PlayStation VR 2.4 Beta mit besserer Bildqualität und mehr!

PlayStation VR 2.4 Beta mit besserer Bildqualität und mehr!

Letzte Woche hat Sony den Beta-Test zur PlayStation 4 Firmware 4.50 gestartet und bereits einige äusserst interessante Details dazu geteilt. So wird es ab der Systemsoftware 4.50 erstmals möglich sein, auch externe Festplatten als internen Speicherplatz zu verwenden. Auf dieses Feature dürften sehr viele Spieler gewartet haben.

Doch nicht nur eine neue Beta für die PS4 (Pro/Slim) hat Sony ins Rennen geschickt, auch das PlayStation VR-Headset wird im Zuge der PS4-Beta mit einer Beta-Version 2.4 bedacht. Diese steht zum Download bereit, wenn ihr für den PS4-Beta-Test auserwählt würdet.

Spieler berichten über erhebliche Verbesserungen der Bildqualität über alle Bereiche, einschliesslich Kino-Modus, dem PS4-Menü und natürlich in den Spielen selbst. Die Schriften werden von den Spielern deutlich schärfer wahrgenommen als bisher. Das hört sich jedenfalls sehr gut an und dürfte nach der Beta für alle zugänglich gemacht werden, sofern keine unvorhergesehenen Probleme auftreten.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf
Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Swords of Chult, Neverwinters neuestes Update, kommt am 9. Januar auf die Konsolen

Port Nyanzaru ist in Gefahr. Dinosaurier, Untote und die unheiligen Diener Acereraks haben die Tore …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.