Home / PS4 / Nioh mit schwerwiegendem Fehler bei den Save-Games

Nioh mit schwerwiegendem Fehler bei den Save-Games

Im Internet häufen sich die Berichte von frustrierten Spielern, dass ihre Spielstände von Nioh einfach überschrieben werden, wenn sie einen zweiten Charakter erstellen. Eine Vorwarnung dafür gibt es offensichtlich nicht, die Spielstände werden ohne weiteren Hinweis einfach überschrieben. Damit lösen sich einfach mal mehrere Stunden an Spielzeit im nicht gerade einfachen Action-Rollenspiel in Luft auf. Das ist für die betroffenen Spieler extrem frustrierend, was auch verständlich ist.

Interessant ist hingegen die Tatsache, dass der Fehler nicht von allen Spielern reproduzierbar ist. Anscheinend können einige Spieler ohne Probleme einen zweiten Charakter erstellen, ohne dass der alte Charakter überschrieben wird. Dennoch empfehlen wir euch aktuell euer Glück nicht unnötig herauszufordern – heisst, erstellt keinen zweiten Charakter in Nioh. Die Verantwortlichen von Team Ninja haben sich bisher nicht zum Fehler geäussert.

via Games.ch

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PES 2019

Demo zu PES 2019 erscheint am 8. August 2018

KONAMI verkündet offiziell, dass ab dem 08. August die Demoversion von PES 2019 zur Verfügung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.