Sonntag , 18. Februar 2018
Home / PS4 / Ghost Recon: Wildlands – BETA ist kein fertiges Produkt, Feedback fliesst in die finale Version

Ghost Recon: Wildlands – BETA ist kein fertiges Produkt, Feedback fliesst in die finale Version

Am letzten Wochenende konnten einige glückliche Spieler an der geschlossenen BETA zum kommenden Taktik-Shooter Ghost Recon: Wildlands teilnehmen. Auf Reddit haben sich einige Spieler recht intensiv über den BETA-Test von Ghost Recon: Wildlands unterhalten. Ubisoft’s Community Manager „keeba“ hat sich daraufhin offiziell auf der Diskussionsplattform geäussert:

Die Beta ist kein finales Produkt und wir werden definitiv hart an Verbesserungen arbeiten, bevor das Spiel erscheint,“ so der Ubisoft Community Manager, und weiter: „Wenn ihr euch damit etwas besser fühlt, kann ich euch versichern, dass Optimierungen und Veränderungen basierend auf das Feedback der Spieler von vorherigen Tests gibt. Ich leite alle Feedbacks an die Entwickler weiter, welche ich auf den verschiedenen Kanälen sehe. Diese versuchen Anpassungen und Optimierungen so gut wie möglich umzusetzen, basierend auf dem Feedback.

Ghost Recon: Wildlands erscheint am 7. März 2017 für PlayStation 4, Xbox One und Windows PC.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

The Evil Within 2 mit neuem Update in der Egoperspektive spielbar

Bb sofort könnt ihr dem Albtraum von The Evil Within 2 näher kommen als euch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.