Donnerstag , 18. Januar 2018
Home / PS4 / For Honor: Ubisoft stellt den Season Pass offiziell vor

For Honor: Ubisoft stellt den Season Pass offiziell vor

Ubisoft hat den For Honor Season Pass offiziell angekündigt. Dieser hält 6 brandneue Helden bereit, die dem Besitzer sieben Tage vor allen anderen Spielern zur Verfügung stehen werden. Zusätzlich beinhaltet er weitere Ingame-Ausrüstung und 30 Tage Champion-Status, welcher dem Spieler weitere Erfahrungspunkte und Beute geben wird. Nach der Veröffentlichung des Spiels werden im weiteren Verlauf zusätzliche Maps, Modi und Ausrüstungen für alle Spieler kostenfrei bereitgestellt.

Der For Honor Season Pass kann zusätzlich zu der Vollversion des Spiels oder durch die Gold Edition erworben werden. Der Inhalt des For Honor Season Pass bietet folgende Inhalte:

  • Sechs brandneue Helden, welche dem Besitzer sieben Tage vor allen anderen Spielern zur Verfügung stehen
  • Sechs Elite-Outfits zum Anpassen der neuen Helden
  • „Day 1“- Kriegspaket
  • Ein exklusiver Sonnenstrahl-Effekt für alle Helden
  • Drei exklusive Emblem-Umrisse
  • Drei Restesammler-Truhen, um weitere Ausrüstung freizuschalten
    30-Tage Champion-Status, welcher EP-Boosts an Freunde, mehr EP beim Crafting und zusätzliche Beute nach einem Spiel verleiht

Bis auf die sechs neuen Helden und ihre Elite-Outfits, welche im weiteren Verlauf erscheinen, wird jeglicher Season Pass-Inhalt bei Release des Titels am 14. Februar zur Verfügung stehen. Mit dem Beginn jeder neuen Saison des Fraktionskrieges werden zwei neue Helden zum Kampf erscheinen. Der Fraktionskrieg ist das plattformübergreifende Metaspiel, welches sich durch den Krieg innerhalb der For Honor Welt mitentwickelt. Nach der Early-Access-Phase können die Helden auch durch Stahl von allen Spielern rekrutiert werden. Stahl ist die Währung in For Honor, die Spieler durch das Abschließen von Matches und Herausforderungen erhalten können.

Weitere kostenfreie Spielinhalte werden innerhalb der nächsten drei Saisons nach Release des Spiels veröffentlicht. Hierunter fallen neue Maps, Modi und Ausrüstung, welche für alle Spieler kostenlos zugänglich sein werden. Season-Pass-Besitzer erhalten einen Vorabzugang für einige der Inhalte, die nach dem Release veröffentlicht werden.

Spieler, die bereits vor dem Release ihr Können verbessern wollen, nutzen vom 9. bis 12. Februar 2017 die For Honor Open Beta. Die Beta beinhaltet den neuen Vernichtungsmodus, der in Best-of-Five-Manier zwei Teams aus je vier Spielern ohne Wiedereinstieg gegeneinander antreten lässt. Vernichtung schließt sich damit drei weiteren Modi an, die in der Open Beta anspielbar sind. Mit insgesamt neun Helden kann sich der Spieler durch Herrschaft, Handgemenge und Duell kämpfen. Die Vollversion des Spiels wird insgesamt 12 spielbare Helden und fünf unterschiedliche Modi bereithalten.

For Honor erscheint am 14. Februar unter anderem für PlayStation 4.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Far Cry 5: Limitierte Mondo Edition kann ab sofort vorbestellt werden

Ubisoft kündigte heute an, dass die Far Cry 5 Mondo Edition ab sofort im Ubisoft …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.