Final Fantasy XIV: PS4 Pro-Patch auf FanFest in Frankfurt bestätigt

Auf dem Final Fantasy XIV-FanFest in Frankfurt hat der Producer und Director Naoki Yoshida bestätigt, dass aktuell an einem PS4 Pro-Patch für das Online-Rollenspiel gearbeitet wird. Yoshida betont aber, dass man nicht nur einen Patch veröffentlichen möchte, der das Spiel auf eine 4K-Auflösung hievt. Das Ziel ist es, die gesamte Power der PS4 Pro auszunutzen. Wann der PS4 Pro-Patch veröffentlicht wird, ist hingegen noch nicht bekannt.

Bekannt hingegen ist, wann die nächste grosse Erweiterung namens „Final Fantasy XIV: Stormblood“ für PlayStation 4 und Windows PC veröffentlicht wird. Verläuft alles nach Plan, wird Stormblood ab dem 20. Juni 2017 erhältlich sein.

[asa]B00DC3E4BS[/asa]

Über NoName

Auch interessant

So wird man eSportler

Was versteht man unter dem Begriff eSport? In erster Linie kann als eSport bezeichnet werden, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.