Fallout 4 mit PS4 Pro-Patch in der Technikanalyse

Letzte Woche ist der langersehnte PS4 Pro-Patch zu Fallout 4 veröffentlicht worden. Damit unterstützt das Endzeit-Rollenspiel die native Auflösung von 1440p auf der PS4 Pro, die wiederum mit der Checkerboard-Technologie auf 4K hochskaliert wird. Neben der höheren Auflösung, profitieren Besitzer einer PlayStation 4 Pro unter anderem von einer generell höheren Sichtweit.

Wie sich der PS4 Pro-Patch im Detail auswirkt, haben die Kollegen von Digital Foundry mittels einer Technikanalyse unter die Lupe genommen. Auch wird kurz der Boost-Modus erwähnt, der mit der PS4 Beta-Firmware 4.50 ausführlich getestet wird. Alle weiteren Einzelheiten, könnt ihr direkt aus der Technikanalyse entnehmen, die wie von Digital Foundry gewohnt, sehr ausführlich ausfällt.

[asa]B00YSOD3RG[/asa]

Über NoName

Auch interessant

So wird man eSportler

Was versteht man unter dem Begriff eSport? In erster Linie kann als eSport bezeichnet werden, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.