Mittwoch , 23. Mai 2018
Home / PS4 / Drawn to Death: Release im April offiziell bestätigt

Drawn to Death: Release im April offiziell bestätigt

Sony und das Entwickler-Studio mit dem klangvollen Namen The Bartlet Jones Supernatural Detective Ageny haben den Release-Termin zu Drawn to Death bestätigt. Demnach erscheint das Spiel definitiv am 4. April 2017 exklusiv für PlayStation 4. Im Zuge der Bestätigung hat das Entwickler-Studio zusätzlich einen neuen Trailer und auf dem offiziellen PlayStation Blog wurde ein ausführliches Interview mit David Jaffee (God of War) veröffentlicht.

Zum Spiel heisst es: „Tauche ein in die bizarre Fantasie eines Schülers und miss dich in einer sich ständig verändernden Multiplayer-Arena mit bis zu drei anderen. Erforsche eine einzigartige, heftige und höchst innovative Welt, die komplett aus den Kritzeleien eines Heranwachsenden in seinem Heft besteht. Entdecke die einzigartigen Moves der einzelnen Charaktere und kombiniere strategisches Präzisionsschießen mit offenen Prügeleien, um in der Tintenarena den Sieg zu erringen. Rufe den jungen Künstler selbst herbei, damit er die Seiten aufschlägt und für dich kämpft, Getränke über deinen Gegnern verschüttet oder mit seiner Faust aufs Papier schlägt.“

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neue Charaktere für ONE PIECE WORLD SEEKER und Release-Termin für ONE PIECE GRAND CRUISE

BANDAI NAMCO Entertainment Europe gibt neue Details zu One Piece bekannt. Die Germa 66 und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.