Donnerstag , 18. Januar 2018
Home / PS4 / Battlefield 1: „They Shall Not Pass“ – Warten hinter verschlossenen Türen Zombies?

Battlefield 1: „They Shall Not Pass“ – Warten hinter verschlossenen Türen Zombies?

Werden wir es in Battlefield 1 schon bald mit Zombies zu tun haben? Ganz so unrealistisch ist dieses Szenario offenbar nicht. Denn Spieler haben auf der kommenden Battlefield 1-Map „Fort de Vaux“ ein durchaus interessantes Easter-Egg ausfindig gemacht. Die Map „Fort de Vaux“ ist Bestandteil der kommenden Download-Erweiterung „They Shall Not Pass“ und war in den letzten Tagen auf den Testservern von Battlefield 1 spielbar.

Hinter einer schwer gesicherten Tür mit der Aufschrift „Isolement“ (steht für Isolation) sind eindeutig Schreie zu hören, die durchaus von Zombies stammen könnten. Die Schreie könnt ihr im untenstehenden Video mal selbst zu Gemüte führen. Auf mich hören sich die Schreie jedenfalls nach Untoten an. Wer weiss, ob die Türe vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt geöffnet wird. Dann hätten wir womöglich einen Zombie-Modus, den es beispielsweise auch bei Call of Duty: Infinite Warfare gibt.

Natürlich könnten uns die Entwickler von DICE damit auch einfach hinters Licht führen. Mal sehen, was DICE noch alles für den Shooter geplant hat und welche Easter-Egg sich in der nächsten Download-Erweiterung „They Shall Not Pass“ verstecken. Ab März können die Spieler auf die Suche nach weiteren Easter-Eggs gehen, dann erscheint die Erweiterung.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Tennis World Tour: Neues Video zeigt authentische Motion Capture-Aufnahmen

Bigben und Breakpoint gewähren heute einen Blick hinter die Kulissen der Motion Capture-Aufnahmen, mit deren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.