Home / PS4 / Resident Evil 7: Der Schwierigkeitsgrad so hoch wie noch nie

Resident Evil 7: Der Schwierigkeitsgrad so hoch wie noch nie

Ende des Monats kommt mit dem Horror-Schocker Resident Evil 7 ein erster grosser Horror-Schocker auf den Markt. Wie der Lead Game Designer Hajime Horiuchi gegenüber dem britischen Official Xbox Magazine verrät, wird Resident Evil 7 nicht nur richtig gruselig und definitiv nichts für Angsthasen sein, sondern auch so richtig herausfordernd!

Dass der Schwierigkeitsgrad etwas höher ist als in den vorherigen Teilen ist völlige Absicht,“ so Horiuchi. „Wir wollen den Schwerpunkt in Resident Evil 7 mehr auf pure Angst legen. Wir hatten Sorgen, dass die Spieler keine Anspannung und Angst spüren würden, wenn das Spiel zu leicht wäre und die Feinde keine große Sache sind. Wir wollten deshalb sicherstellen, dass ein einzelner Gegner in der Lage ist, Dich in einer Mann-gegen-Mann-Situation zu töten.“

Resident Evil 7 erscheint am 24. Januar 2017 unter anderem für PlayStation 4. Der Horror-Schocker wird PlayStation VR und auch die PlayStation 4 Pro unterstützen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Assassin’s Creed Odyssey: Neue Inhalte im Oktober angekündigt

Ubisoft gab bekannt, auf welche neuen Inhalte für Assassin’s Creed Odyssey sich die Fans im Oktober freuen können. Melaina-Reittier …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.