Home / Nintendo / Nintendo Switch: War Shuhei Yoshida zu Gast auf der Präsentation?

Nintendo Switch: War Shuhei Yoshida zu Gast auf der Präsentation?

Derzeit kursieren zahlreiche Fotos auf dem angeblich der Sony Worldwide Studios President Shuhei Yoshida zu sehen ist. Das ist im Grunde genommen nichts spezielles, allerdings stammen die Fotos von der Nintendo Switch-Präsentation, was dann schon etwas spezieller ist. Hingegen ist es ja gar nicht so verkehrt sich bei der Konkurrenz umzusehen, um den Horizont zu erweitern. Die Nintendo Switch ist jedenfalls eine ganz interessante Konsole, wobei sich die Konsole auf dem Markt noch beweisen muss.

Gut, zurück zu den Fotos. Wir sehen auf dem Foto eine Person die Yoshida zum Verwechseln ähnlich sieht. Zu 100% kann aber nicht bestätigt werden, dass es sich dabei tatsächlich um Yoshida handelt. Yoshida hat sich unseres Wissens bisher nicht offiziell zu den Fotos geäussert.

Nintendo und Sony haben übrigens auch eine gemeinsame Vergangenheit. Ohne Nintendo würde es die PlayStation vermutlich nicht geben. Eigentlich haben Nintendo und Sony gemeinsam an einem CD ROM-Modul für die damals sehr erfolgreiche Super Nintendo (SNES) gearbeitet. Nintendo hat sich dann aber gegen das CD ROM-Modul entschieden, weshalb sich Sony offensichtlich daran gemacht hat, eine eigene Konsole zu entwickeln – die PlayStation war geboren!

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Nintendo Switch legt in Japan besseren Start als PlayStation 4 hin

Wir gestatten uns mit diesem Artikel zur neuen Nintendo Switch mal wieder ein Blick über …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.