Home / PS4 / NBA Live 17: Hinweise auf einen baldigen Release

NBA Live 17: Hinweise auf einen baldigen Release

Die Basketball-Simulation NBA Live will einfach nicht so recht in die Gänge kommen. Schon mehrmals hat EA SPORTS ein neuer Titel angekündigt, der dann wieder verschoben bzw. gecancellt wurde. Verschoben wurde bekanntlich auch der letztjährige Ableger NBA Live 2017. Im Mai 2016 hat Electronic Arts im Rahmen der Bekanntgabe der Geschäftszahlen den Titel auf das vierte Quartal des Geschäftsjahres verschoben, welches am 31. März 2017 endet. Somit könnte die Basketball-Simulation also im ersten Quartal 2017 doch noch auf den Markt kommen.

Ein erster Hinweis darauf, dass EA SPORTS eine Basketball-Simulation tatsächlich in dieser Zeitspanne veröffentlichen wird, liefert uns nun das koreanische Rating-Board. Dort wurde ein Spiel unter die Lupe genommen mit dem Titel „The Drive to NBA LIVE“. Die Frage ist berechtigt, was EA SPORTS unter diesem Namen letztendlich vorstellen wird. Handelt es sich um NBA Live 2017 oder um einen Ableger der Basketball-Serie? In den nächsten Wochen dürften wir eine Antwort auf all das und mehr erhalten.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Assassin’s Creed Odyssey: Neue Inhalte im Oktober angekündigt

Ubisoft gab bekannt, auf welche neuen Inhalte für Assassin’s Creed Odyssey sich die Fans im Oktober freuen können. Melaina-Reittier …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.