Mass Effect: Andromeda – Auf PS4 in 1080p, Xbox One in 900p – beide bei 30 fps

Mit welcher Auflösung und Framerate wird der kommende Action-Titel Mass Effect: Andromeda auf der PS4 und Xbox One laufen? Zu dieser Frage gab es in den letzten Wochen immer wieder Gerüchte. Angeblich soll Mass Effect: Andromeda auf der PS4 in 900p und auf der Xbox One sogar nur in 720p laufen. Korrekt sind diese Gerüchte offensichtlich nicht, wie BioWare’s General Manager Aaryn Flynn im NeoGAF-Forum richtigstellt.

Als ich es das letzte Mal überprüft habe, waren wir wie bei anderen Frostbite Games auf PS4 und Xbox One – 1080p bzw. 900p. Alle bei 30 fps. PC hat eine nicht festgelegte Framerate. Ich denke wir kommen über 30 fps in den Zwischensequenzen, ich werde das in den nächsten Wochen doppelt überprüfen.“

Diese Angaben beziehen sich auf das PS4-Standard-Modell. Keine Angaben lieferte Flynn dazu, mit welcher Auflösung und Framerate der Titel auf der PlayStation 4 Pro laufen wird. Wir können uns ganz gut vorstellen, dass wir diesbezüglich aber schon bald nähere Informationen erhalten werden.

Mass Effect: Andromeda erscheint im Frühjahr 2017 unter anderem für PlayStation 4.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neuer Story-Trailer zu The Last of Us Part II veröffentlicht

Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Trailer zum kommenden, PlayStation 4-exklusiven Action-Adventure The Last of …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.