Home / PS VR / Gran Turismo Sport: VR-Inhalte auf der CES 2017 anspielbar

Gran Turismo Sport: VR-Inhalte auf der CES 2017 anspielbar

Seit einigen Tagen findet die CES 2017 in Las Vegas statt. Mit von der Partie ist auch Polyphony Digital, die ihre kommende Rennsimulation Gran Turismo Sport inklusive der VR-Inhalte der Öffentlichkeit präsentieren. Besucher der CES 2017 können mit etwas Glück also bereits einen Blick (wortwörtlich!) auf die VR-Inhalte des kommenden Rennspiels werfen.

Gespannt darf man jedenfalls sein, was der VR-Modus von Gran Turismo Sport bieten wird. Mit DriveClub VR gibt es zwar schon eine VR-Rennsimulation für das PlayStation VR-Headset, diese konnte die Tester rund um den Globus nicht wirklich überzeugen. Bleibt zu hoffen, dass Gran Turismo Sport mehr bieten wird.

Gran Turismo Sport wird in diesem Jahr exklusiv für PlayStation 4 auf den Markt kommen. Wann genau hat weder Sony noch das Entwickler-Studio Polyphony Digital verraten.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

One Piece: Grand Cruise offiziell für PlayStation VR angekündigt

Spieler bekommen erstmals die Möglichkeit ONE PIECE in VR zu erleben und Teil der Strohhutbande …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.