Ghost Recon Wildlands: Ubisoft zeigt brandneue Gameplay-Szenen

Ubisoft hat ausführliche und brandneue Gameplay-Szenen zum kommenden Taktik-Shooter Ghost Recon Wildlands veröffentlicht. Darin führt der Lead Game Designer Dominik Butler die Spieler durch Einzelmissionen des Spiels. Zudem bekommt man neue, exklusive Einblicke ins Spiel, da neues Ingame-Material sowie die Weltkarte von Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands gezeigt wird.

Ghost Recon ist der erste Militär-Shooter in einer riesigen, gefährlichen und reaktiven offenen Welt, den man komplett im 4-Spieler-Koop oder solo spielen kann. Bolivien, einige Jahre in der Zukunft. Das wunderschöne südamerikanische Land ist zum grössten Kokainproduzenten der Welt geworden. Der Einfluss des berüchtigten Santa-Blanca-Kartells hat das Land in einen Drogenstaat verwandelt, in dem Gesetzlosigkeit, Angst und Gewalt herrschen. Das Kartell ist zu einem gewaltigen Machtfaktor in der Unterwelt aufgestiegen und stellt eine globale Bedrohung dar.

Ghost Recon Wildlands erscheint am 7. März 2017.

[asa]B00ZR8E1R8[/asa]

Über NoName

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.