Dead or Alive Xtreme 3 bekommt endlich PSVR- und PS4 Pro-Support

Was lange währt, wird endlich gut. Schon vor einiger Zeit hat Koei Tecmo den Playstation VR-Support für Dead or Alive Xtreme 3 angekündigt, ab morgen steht dieser nun zum Download bereit. Dafür muss das „VR Paradise Pack“ aus dem japanischen PlayStation Store heruntergeladen werden, das bis zum 28. Februar 2017 kostenlos verfügbar ist. Danach werden für das VR Paradise Pack immerhin 1500 Yen (ca. CHF 14.00) fällig.

Ausserdem bringt das VR Paradise Pack auch den PlayStation 4 Pro-Support mit, womit laut Koei Tecmo eine noch bessere Bildqualität ermöglicht wird. Nicht bekannt ist, ob der PS4 Pro-Support auch für „Nicht-Käufer“ des VR Paradise Packs veröffentlicht wird.

via playfront

Über NoName

Auch interessant

Ubisoft eröffnet neues Entwickler-Studio in Vietnam

Ubisoft verstärkt seine Präsenz im Mobile-Gaming-Sektor mit der Eröffnung eines neuen Studios in Da Nang, Vietnam. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.