Home / PS VR / YouTube: Neues Update bringt VR-Support mit

YouTube: Neues Update bringt VR-Support mit

Sony verteilt ab sofort für die offizielle YouTube App für PlayStation 4 (slim/Pro) ein neues Update. Mit dem Update wird die YouTube App auf die Version 1.09 aktualisiert. Neu unterstützt die YouTube App auch PlayStation VR, somit könnt ihr nun auch mit eurem PlayStation VR-Headset auf die 360 Grad YouTube-Videos zugreifen.

Das Update ist bisher nur im amerikanischen PlayStation Store veröffentlicht worden. In Kürze dürfte das Update aber auch in Europa zum Download bereitstehen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

One Piece: Grand Cruise offiziell für PlayStation VR angekündigt

Spieler bekommen erstmals die Möglichkeit ONE PIECE in VR zu erleben und Teil der Strohhutbande …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.