Samstag , 23. September 2017
Home / PS4 / World of Final Fantasy erhält im Januar neuen Patch – löst Probleme mit PS4 Pro

World of Final Fantasy erhält im Januar neuen Patch – löst Probleme mit PS4 Pro

Square Enix wird am 12. Januar 2017 den Patch 1.02 für World of Final Fantasy veröffentlicht, der unter anderem die Probleme mit der PlayStation 4 Pro beheben soll. Die Probleme kommen vor allem bei Spielern auf, die einen UHD-TV (2K) im Einsatz haben. Des Weiteren wird mit dem Patch ein Theater Modus ins Spiel integriert. Noch nicht bekannt ist, ob der Patch ebenfalls im Januar in Europa veröffentlicht wird.

Was sich sonst noch alles mit dem Patch 1.02 ändert, könnt ihr gleich dem offiziellen Changelog entnehmen.

  • Added “Theater Mode” to title menu – View the event scenes that occur during the game again at any time via Theater Mode
  • Added PS Vita version voice data download guide – A DLC check is now done when you select “From the Beginning” or “Continue.” If you haven’t downloaded the voice DLC, the game will start following a system message
  • Added a “Puzzle Switch” activation notification – A message is now displayed when you meet the requirements to activate a “Puzzle Switch.”
  • Added a ‘how to be rewarded notification’ when you clear the “Vestiges of Life” Intervention Quest – A hint message is displayed when you clear the “Vestiges of Life” Intervention Quest. If you have already cleared the quest and did not receive a reward, a hint message will be displayed at Sylver Park
  • PlayStation 4 Pro support fix – Fixed a bug that blurs the screen when connected to a 2K monitor
  • Other bug fixes 

via Gematsu

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Resident Evil 7: Neues Video zeigt Gameplay aus „Not a Hero“

Capcom hat im Rahmen der Tokyo Game Show einen neuen Gameplay-Trailer zur kommenden Erweiterung „Not …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.