Donnerstag , 14. Dezember 2017
Home / PS4 / Suicide Squad offenbar eingestellt, Fokus auf neues Batman-Spiel gerichtet
Bild (c) DC Comics

Suicide Squad offenbar eingestellt, Fokus auf neues Batman-Spiel gerichtet

Angeblich war in den letzten zwei Jahren bei Warner Bros. Montreal ein bisher unangekündigtes Spiel zu Suicide Squad in Entwicklung. Kotaku.com hat nun erfahren, dass dieses Spiel unterdessen eingestellt wurde. Angeblich war Warner Bros. Interactive nicht wirklich begeistert vom Spiel. Zudem hätte unserer Meinung nach, das Spiel auch zum Launch des Films veröffentlicht werden sollen oder zumindest jetzt zur Veröffentlichung der Blu-Ray.

Wie es weiter heisst, konzentriert sich das Entwicklerstudio nun voll und ganz auf einen neuen Batman-Titel mit Damian Wayne als Hauptcharaktere. Damian ist der Sohn von Bruce Wayne, der im Spiel ziemlich gealtert ist und nur noch am Stock gehen kann. Bestätigt wurde das neue Batman-Spiel bisher nicht von Warner Bros. Interactive, auch wurden die Gerüchte zu Suicide Squad nicht kommentiert.

Quelle: Kotaku.com

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf
Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Crystal Dynamics: Video zum 25. Geburtstag des Studios

Crystal Dynamics hat heute ein Video veröffentlicht, das die inzwischen 25 Jahre anhaltende Geschichte des …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.