Home / PS VR / Sony: Das sind die PlayStation Highlights 2016

Sony: Das sind die PlayStation Highlights 2016

Das Jahr 2016 dürfte aus Sicht von Sony ein sehr intensives Jahr gewesen sein. Sony hat im laufenden Jahr nicht nur die beiden neuen Konsolen PlayStation 4 slim und die leistungsstarke PlayStation 4 Pro eingeführt, sondern im Oktober auch PlayStation VR.

Zudem fungierte Sony für zahlreiche Blockbuster-Spiele als Publisher, darunter Uncharted 4: A Thief’s End, das zum besten Spiel 2016 gekürt wurde, The Last Guardian, das nach sehr langer Entwicklungszeit endlich veröffentlicht wurde, und natürlich das Ratchet & Clank Remake. Im Gegenzug hat Sony auch wieder ein paar exklusive PS4-Titel angekündigt, darunter Hochkaräter wie The Last of Us 2, God of War oder Days Gone.

Wir dürfen uns definitiv auch auf das nächste Jahr freuen und sind schon jetzt gespannt, was Sony sonst noch alles in der Pipeline hat.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neue Charaktere für ONE PIECE WORLD SEEKER und Release-Termin für ONE PIECE GRAND CRUISE

BANDAI NAMCO Entertainment Europe gibt neue Details zu One Piece bekannt. Die Germa 66 und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.