Donnerstag , 14. Dezember 2017
Home / PS4 / Red Dead Redemption kommt auf die PlayStation 4, aber …

Red Dead Redemption kommt auf die PlayStation 4, aber …

Rockstar Games bringt den Western-Titel Red Dead Redemption samt der Erweiterung Undead Nightmare ab dem 6. Dezember 2016 auf die PlayStation 4. Allerdings gibt es einen entscheidenden Haken, deshalb auch das „aber“ im Titel: Das Spiel kann nur über Sony’s Streaming-Dienst PlayStation Now gespielt werden und dieser ist nach wie vor nicht in der Schweiz gestartet.

Weiterhin unbekannt ist, wann der Streaming-Dienst in der Schweiz starten wird. Während Sony in zahlreichen Ländern bereits BETA-Tests durchgeführt oder den Streaming-Dienst sogar lanciert hat, schauen wir in der Schweiz weiterhin in die Röhre. Am Ausbau der Internet-Bandbreite kann es zumindest nicht liegen, hier belegt die Schweiz weltweit einen sehr guten Platz. Gut möglich, dass der Markt in der Schweiz für Sony einfach zu wenig attraktiv ist – schade.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf
Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Crystal Dynamics: Video zum 25. Geburtstag des Studios

Crystal Dynamics hat heute ein Video veröffentlicht, das die inzwischen 25 Jahre anhaltende Geschichte des …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.