Home / PS4 / Red Dead Redemption kommt auf die PlayStation 4, aber …

Red Dead Redemption kommt auf die PlayStation 4, aber …

Rockstar Games bringt den Western-Titel Red Dead Redemption samt der Erweiterung Undead Nightmare ab dem 6. Dezember 2016 auf die PlayStation 4. Allerdings gibt es einen entscheidenden Haken, deshalb auch das „aber“ im Titel: Das Spiel kann nur über Sony’s Streaming-Dienst PlayStation Now gespielt werden und dieser ist nach wie vor nicht in der Schweiz gestartet.

Weiterhin unbekannt ist, wann der Streaming-Dienst in der Schweiz starten wird. Während Sony in zahlreichen Ländern bereits BETA-Tests durchgeführt oder den Streaming-Dienst sogar lanciert hat, schauen wir in der Schweiz weiterhin in die Röhre. Am Ausbau der Internet-Bandbreite kann es zumindest nicht liegen, hier belegt die Schweiz weltweit einen sehr guten Platz. Gut möglich, dass der Markt in der Schweiz für Sony einfach zu wenig attraktiv ist – schade.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PES 2019

Demo zu PES 2019 erscheint am 8. August 2018

KONAMI verkündet offiziell, dass ab dem 08. August die Demoversion von PES 2019 zur Verfügung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.