Samstag , 16. Dezember 2017
Home / PS4 / Electronic Arts: Exklusive Lizenz mit Porsche endet in ein paar Tagen

Electronic Arts: Exklusive Lizenz mit Porsche endet in ein paar Tagen

Electronic Arts hatte über die vergangenen Jahre ein exklusives Lizenzabkommen mit dem Sportwagenhersteller Porsche. Das ist der Grund, weshalb die Marke Porsche fast ausschliesslich nur in den Need for Speed-Titeln vertreten war. In anderen Spielen war Porsche nicht oder dann mit Marken wie RUF, die auf Porsche-Fahrzeugen basieren, vertreten. Das ändert sich aber nun sehr bald, denn das Lizenzabkommen mit Electronic Arts läuft per Ende Jahr aus.

Eine Verlängerung des Lizenzabkommens kommt für Porsche offensichtlich nicht in Frage, wie aus einem Interview mit dem Porsche Branded Entertainment Manager Sebastian Hornung hervorgeht. Gegenüber Speedmaniacs.com sagte Hornung, dass man gemeinsam zu der Erkenntnis gelangt ist, dass die jetzige Situation für beide Seiten (Electronic Arts und Porsche) nicht mehr wünschenswert ist. Nach 10 Jahren der Abwesenheit möchte sich Porsche bei Simulationen wieder breiter aufstellen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf
Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Sword Art Online: Fatal Bullet – Neue Details zum Hybrid aus Shooter und RPG

Spieler von Sword Art Online: Fatal Bullet dürfen sich über zahlreiche neue Features, wie neue …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.