Call of Duty: Infinite Warfare – „Sabotage“-DLC mit Trailer offiziell angekündigt

Infinity Ward und Activision haben den „Sabotage“-DLC zu Call of Duty: Infinite Warfare mit einem ersten Trailer offiziell angekündigt. Die erste Erweiterung beinhaltet die vier neuen Multiplayer-Karten Noir, Renaissance, Neon und Dominion. Dominion dürfte dem einen oder andere bekannt vorkommen, es handelt sich hierbei um eine Neuauflage der aus Call of Duty: Modern Warfare 2 bekannten Map „Afghan“.

Neben den vier neuen Maps, bringt der DLC auch den neuen Zombie-Modus „Rave in the Redwoods“ mit. Der DLC wird zeitexklusiv am 31. Januar 2017 für PlayStation 4 erscheinen.

via Gamespot

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neuer Story-Trailer zu The Last of Us Part II veröffentlicht

Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Trailer zum kommenden, PlayStation 4-exklusiven Action-Adventure The Last of …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.