Samstag , 23. September 2017
Home / PS4 / PlayStation 4 (Pro): Im November knapp vor der Xbox One (S)

PlayStation 4 (Pro): Im November knapp vor der Xbox One (S)

Welche Konsole macht das Rennen im lukrativen Weihnachtsgeschäft in den USA? Momentan sieht es nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen aus, wobei weder Sony noch Microsoft offizielle Verkaufszahlen kommuniziert haben. Die Zahlen stammen von einer vertrauenswürdigen Quelle von WindowsCentral.

Demnach konnte sich die PS4 inkl. Slim und Pro im November rund 1,1 Millionen Mal verkaufen. Die Xbox One (S) kommt im gleichen Monat auf eine Summe von rund einer Million. Die hohen Verkaufszahlen dürften einen direkten Zusammenhang mit dem Black Friday haben, an dem zahlreiche überaus interessante Bundles geschnürt wurden.

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei den Verkaufszahlen um keine offiziellen Angaben. Sony hat erst kürzlich vermeldet, dass weltweit bereits über 50 Millionen PS4 (Pro und Slim) verkauft werden konnten. Bei Microsoft herrscht diesbezüglich Funkstille.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Resident Evil 7: Neues Video zeigt Gameplay aus „Not a Hero“

Capcom hat im Rahmen der Tokyo Game Show einen neuen Gameplay-Trailer zur kommenden Erweiterung „Not …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.