Sniper: Ghost Warrior 3 – CI Games spricht über die Spielwelt & Spielzeit

CI Games wird im nächsten Jahr den dritten Teil der beliebten Sniper: Ghost Warrior-Reihe auf den Markt bringen. In einem aktuellen Interview verrät der Senior Level Designer, Tomasz Pruski, was die Spieler in Sniper: Ghost Warrior 3 hinsichtlich Spielwelt und Spielzeit erwarten dürfen. Pruski verspicht, dass die komplette Spielwelt gänzlich ohne Ladezeiten auskommt. Die Spielwelt bietet verteilt auf ungefähr 27 km2 viele Herausforderungen und Gegner, die von euch bewältigt bzw. überwältigt werden müssen.

CI Games strebt in Sniper: Ghost Warrior 3 eine Spielzeit von durchschnittlich 15 Stunden für den Hauptteil des Spiels an. Wer noch alle Nebenmissionen und Quests bewältigen möchte, soll auf weitere 20 Stunden kommen. Insgesamt wären dies dann 35 Stunden die man in Sniper: Ghost Warrior 3 verbringen kann.

Zu den technischen Spezifikationen gibt Tomasz Pruski auch schon Auskunft. Auf der PlayStation 4 sollen 30 fps bei einer Auflösung von 1080p umgesetzt werden, für die PlayStation 4 Pro will man weitere Grafik-Features anbieten, darunter auch das HDR-Feature.

Sniper: Ghost Warrior 3 wird im kommenden Jahr auf den Markt kommen.

via WCCFTECH

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neuer Story-Trailer zu The Last of Us Part II veröffentlicht

Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Trailer zum kommenden, PlayStation 4-exklusiven Action-Adventure The Last of …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.