Resident Evil 7: Erscheint zeitexklusiv für PlayStation VR

Beim japanischen Publisher Capcom arbeitet man aktuell intensiv am kommenden Horror-Schocker Resident Evil 7, das ebenfalls einen Spiel-Modi für PlayStation VR besitzt. Wie es nun aus einer Werbeanzeige heisst, wird der VR-Modus während einem Jahr zeitexklusiv für PlayStation VR zur Verfügung stehen.

HTC Vive und Oculus Rift werden also frühestens in einem Jahr mit Resident Evil 7 bedient. Zudem dürfte der Titel dann auch für Microsoft’s Scorpio erscheinen, die dann ebenfalls VR unterstützen wird. Bis es soweit ist, werden also noch einige Monate vergehen.

Resident Evil 7 erscheint am 24. Januar 2017 für PlayStation 4 und PlayStation VR.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neuer Story-Trailer zu The Last of Us Part II veröffentlicht

Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Trailer zum kommenden, PlayStation 4-exklusiven Action-Adventure The Last of …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.