Home / PS4 / Splinter Cell: Insider bestätigt Entwicklung an neuem Ableger

Splinter Cell: Insider bestätigt Entwicklung an neuem Ableger

Das letzte Splinter Cell ist bereits im Jahr 2013 unter dem Namen Splinter Cell: Blacklist veröffentlicht worden. Seither gibt es keine neuen Informationen von Ubisoft zu einem möglichen neuen Ableger.

Während sich Ubisoft weiterhin bedeckt hält, spricht dafür der Insider Crossing Enden im NeoGAF-Forum über einen möglichen neuen Ableger. Enden lag schon bei Watch_Dogs 2 und Assassin’s Creed Syndicate mit seinem Insider-Wissen richtig und konnte sich somit einen guten Namen als Insider machen. Im NeoGAF-Forum berichtet Enden nun, dass er von seiner Quelle erfahren hat das ein neuer Splinter Cell Ableger bei Ubisoft Toronto in Entwicklung sei.

Laut Enden, soll Michael Ironside für die Entwicklung am neuen Splinter Cell zu Ubisoft zurückkehren. Gegenüber seiner Quelle hat Ironside bestätigt, dass er an einem neuen Splinter Cell arbeitet.

Natürlich hat sich Ubisoft bisher nicht offiziell zu diesen Gerüchten geäussert und wird dies wahrscheinlich in der nächsten Zeit auch nicht tun. Deshalb sollten die Informationen (vorerst) mit Vorsicht genossen werden.

Quelle: NeoGAF

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PES 2019

Demo zu PES 2019 erscheint am 8. August 2018

KONAMI verkündet offiziell, dass ab dem 08. August die Demoversion von PES 2019 zur Verfügung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere