Rise of the Tomb Raider: VR-Details im Video vorgestellt

Lara Croft kehrt im Oktober auf die PlayStation 4 zurück. Nachdem Rise of the Tomb Raider zuerst zeitexklusiv für Xbox One auf den Markt gekommen ist, folgt im Oktober endlich die Veröffentlichung der PlayStation 4-Version.

Die PlayStation 4-Version von Rise of the Tomb Raider wird zusätzlich das PlayStation VR-Headset unterstützen. „“In diesem Jahr feiern wir 20 Jahre Lara Croft“, sagt Ron Rosenberg, Co-Studioleiter von Crystal Dynamics. “Dieses Jubiläum gibt uns die Chance, ein brandneues TOMB RAIDER-Erlebnis abzuliefern. Mit dem PlayStation VR-Support können Spieler die Welt erstmals in der Geschichte der Marke durch Laras Augen betrachten.”

Rise of the Tomb Raider erscheint am 11. Oktober 2016.

[asa]B00MAH2E5K[/asa]

Über NoName

Auch interessant

So wird man eSportler

Was versteht man unter dem Begriff eSport? In erster Linie kann als eSport bezeichnet werden, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.