DriveClub VR: Neue VR-Rennstrecken werden als kostenloses Update für 2D-Version veröffentlicht

Letzte Woche haben Sony und die Evolution Studios das Rennspiel DriveClub VR ganz offiziell auch für Europa angekündigt. Neben den bestehenden Rennstrecken aus DriveClub, die für die VR-Version aktualisiert wurden, werden fünf neue Schauplätze dazu kommen.

Wie der Game Director, Paul Rustchynsky, nun via Twitter bestätigt hat, werden die fünf neuen Schauplätze in Form eines kostenlosen Updates auch für die „2D-Version“ veröffentlicht. Damit möchte man sich bei den treuen Spieler bedanken.

DriveClub VR erscheint noch in diesem Jahr exklusiv für PlayStation VR. Ein genauer Release wurde bislang aber noch nicht bekanntgegeben.

[asa]B00BJ3CX02[/asa]

Über NoName

Auch interessant

So wird man eSportler

Was versteht man unter dem Begriff eSport? In erster Linie kann als eSport bezeichnet werden, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.