Home / PS Vita / Criminal Girls 2: Party Favors – Erhält keine USK-Freigabe

Criminal Girls 2: Party Favors – Erhält keine USK-Freigabe

Die flashpoint AG und NIS America haben heute mitgeteilt, dass das japanische Rollenspiel Criminal Girls 2: Party Favors für die Handheld-Konsole PlayStation Vita keine USK-Freigabe erhalten hat. Dies hat zur Folge, dass das Rollenspiel in Deutschland am 23. September 2016 nicht auf den Markt kommen wird.

Obwohl bestimmte Aspekte des Spiels an westliche Standards angepasst wurden, hat das USK-Prüfgremium der eingereichten Version eine Alterskennzeichnung verweigert.

Eine Stellungnahme von NIS America zu dem USK-Urteil gibt es hier.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Touhou Kobuto V: Burst Battle ab sofort für PlayStation 4 und PS Vita erhältlich

NIS America und die flashpoint AG geben heute die Veröffentlichung von Touhou Kobuto V: Burst …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.