Dienstag , 17. Oktober 2017
Home / PS4 / Watch_Dogs 2: 80% wünschten sich ein Nachfolger

Watch_Dogs 2: 80% wünschten sich ein Nachfolger

Obwohl Watch_Dogs nicht durchs Band gut angekommen ist, hat sich Ubisoft für einen Nachfolger entschieden. Den Nachfolger, in Form von Watch_Dogs 2, hat man vor einigen Wochen dann auch offiziell vorgestellt. Wie Ubisoft’s EMEA Chef Alain Corre in einem Interview gegenüber MCV verlauten liess, haben rund 80% der Fans einen Nachfolger gewünscht, worauf man gehört hat.

Wir hörten zu was unsere Fans gesagt haben und wir denken, wir haben alle Punkte verbessert die kritisiert wurden, und haben neue Innovationen eingebracht. Der neue Charakter Marcus ist sehr charismatisch. Du kannst alles hacken was du willst und es ist jetzt Doppelt so gross wie der Vorgänger. Es ist ausserdem sehr farbenfroh und schön anzusehen. Mehr als 80% der Watch_Dogs Spieler sagten, dass sie Watch_Dogs 2 erkunden werden, zudem wollen wir neue Fans ansprechen.

Watch_Dogs 2 erscheint im November unter anderem für PlayStation 4. Übrigens, wer sich schon immer einmal in einem Game verewigen wollte, hat jetzt dank GameStop und Ubisoft die Chance dazu. Was ihr dafür tun müsst? Lest diesen Artikel, dann erfährt ihr mehr.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

South Park: Die rektakuläre Zerreissprobe – Inhalte des Season Pass bekannt

Ubisoft enthüllte neue Details über den Season Pass für <South Park: Die rektakuläre Zereißprobe. Der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.