Home / PS4 / Rise of the Tomb Raider: Release für PS4 unverändert Ende Jahr

Rise of the Tomb Raider: Release für PS4 unverändert Ende Jahr

Bekanntlich ist Rise of the Tomb Raider zeitexklusiv für Xbox One erschienen. Zeitexklusiv heisst, dass Square Enix das Spiel während einem Jahr auf keiner anderen Konsole auf den Markt bringen darf. Dafür hat sich Microsoft ziemlich sicher in Form eines hübschen Geldbetrags erkenntlich gezeigt.

Im offiziellen Forum hat sich Square Enix nun nochmals zur PlayStation 4 geäussert und hält am bisherigen Fahrplan fest. Rise of the Tomb Raider soll pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2016 für PlayStation 4 auf den Markt kommen. Fans von Tomb Raider bzw. Lara Croft müssen sich also noch ein paar Monate gedulden, aber immerhin kommt der Titel definitiv noch auf die PS4!

via playfront

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PES 2019

Demo zu PES 2019 erscheint am 8. August 2018

KONAMI verkündet offiziell, dass ab dem 08. August die Demoversion von PES 2019 zur Verfügung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.