Dienstag , 17. Oktober 2017
Home / PS4 / Rise of the Tomb Raider: Auf PS4 definitiv in 1080p, Framerate noch offen

Rise of the Tomb Raider: Auf PS4 definitiv in 1080p, Framerate noch offen

In dieser Woche haben Square Enix und das zuständige Entwickler-Studio Crystal Dynamics den Veröffentlichungstermin zu Rise of the Tomb Raider für die PlayStation 4 endlich bekanntgegeben. Nun gibt es auch erste Informationen zu den technischen Daten des kommenden Action-Adventures.

Wie das Entwickler-Studio verlauten lässt, wird die Auflösung der PS4-Version 1080p betragen. Bezüglich der Framerate gibt es noch keine definitive Angabe. Das Ziel ist aber mindestens 30 fps. Sofern mehr möglich ist, wäre dies laut Square Enix ein Bonus. Bereits bei der Tomb Raider: Definitive Edition hat sich Square Enix sehr ähnlich dazu geäussert, also mindestens 30 fps und alles was drüber ist, wäre ein Luxus. Letztendlich kam die PS4-Version der Definitive Edition auf der PS4 auf 60 fps.

Das Spiel wird nicht nur das preisgekrönte RISE OF THE TOMB RAIDER, sondern auch ein komplett neues Story-Kapitel mit dem Titel „Blutsbande“ inklusive PlayStation-VR-Unterstützung (nur für PS4), den Koop-Ausdauermodus, alle bisher verfügbaren DLC-Inhalte sowie zusätzliche Outfits, Waffen und Expeditionskarten bieten. Die limitierte Day-One-Edition wird zudem ein exklusives Artbook enthalten.

Rise of the Tomb Raider: 20 Year Celebration wird am 11. Oktober 2016 für PlayStation 4 erscheinen. Zudem wird der Titel auch das PlayStation VR-Headset unterstützen.

via play3

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

South Park: Die rektakuläre Zerreissprobe – Inhalte des Season Pass bekannt

Ubisoft enthüllte neue Details über den Season Pass für <South Park: Die rektakuläre Zereißprobe. Der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.