PlayStation 4 Slim befindet sich angeblich in Entwicklung

Was wir wissen: Sony arbeitet unter dem Codenamen PlayStation 4 Neo an einer verbesserten Konsolen. Dies hat Sony sogar schon offiziell bestätigt, ohne aber weiterführende Informationen dazu bekanntzugeben. Wie es nun aber heisst, arbeitet Sony zudem an einer PlayStation 4 Slim-Konsole, die wie es der Name schon sagt, etwas kleiner daher kommen wird.

Die Behauptung stammt vom Analyst Takashi Mochizuki via Twitter. Er geht davon aus, dass neben der Slim-Version auch die Neo-Version in einem schlankeren Gehäuse untergebracht wird. Neben dem kompakteren Formfaktor soll auch die Energie gesenkt werden, wie es schon bei der PlayStation 3 Slim der Fall war. Mit der PlayStation 4 Slim rechnet der Analyst auf der diesjährigen Tokyo Game Show im September.

Offiziell wurde dieses Modell natürlich noch nicht angekündigt. Ganz so verkehrt wäre ein Slim-Modell aber ganz und gar nicht, schliesslich fuhr Sony die gleiche Linie bereits bei den früheren Konsolen.

Über NoName

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.