Neuer Held Khaimera betritt die Arena von Paragon

Epic Games präsentiert alle drei Wochen einen neuen Helden für sein Third-Person-MOBA Paragon. Mit dem heutigen Update geht Khaimera in den Kampf.

Khaimera ist ein mit Zwillingsäxten ausgerüsteter Nahkämpfer und Paragons erster Duellant – ein Held, der darauf spezialisiert ist, seine Ziele zu isolieren und Teamgefechte durch Nahkämpfe zu unterbrechen. Er steht ab sofort allen Spielern in Paragons kostenpflichtiger Early-Access-Phase zur Verfügung.

Khaimeras Spirit Regeneration Skill ist besonders hilfreich, denn durch jeden Angriff erhöht sich seine Gesundheits-Regeneration. Sein stärkster Angriff richtet enormen Schaden an und isoliert sein Ziel von dessen Verbündeten.

Das derzeit im kostenpflichtigen Early Access befindliche Paragon startet am 16. August als kostenlose, offene Beta für PlayStation 4 und PC.

Über NoName

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.