Neuer DualShock 4-Controller bei der FCC gemeldet

Bei der amerikanischen Zertifizierungsbehörde FCC ist ein neuer DualShock 4-Controller mit der Bezeichnung CUH-ZCT2U aufgetaucht. Anhand der entsprechenden Dokumente (s. Link) ist bekannt, dass sich Sony für ein neues Bluetooth-Modul entschieden hat. Damit erhofft sich Sony eine erhöhte Bandbreite und eine verbesserte Reichweite.

Der neue DualShock 4-Controller wird wohl nach und nach eingeführt und wird durch die Modellbezeichnung erkennbar sein. Nicht bekannt ist, ob das neue Bluetooth-Modul bereits bei den kürzlich angekündigten Controllern in Crystal Clear und Steel Black verbaut ist.

Über NoName

Auch interessant

So wird man eSportler

Was versteht man unter dem Begriff eSport? In erster Linie kann als eSport bezeichnet werden, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert