Home / PS4 / FIFA 17: BioWare hat beim Story-Modus mitgewirkt

FIFA 17: BioWare hat beim Story-Modus mitgewirkt

EA SPORTS hat sich für FIFA 17 etwas ganz Neues ausgedacht: Erstmals ist ein vollwertiger Story-Modus mit von der Partie. Wie jetzt bekannt wurde, waren auch die Jungs und Mädels vom Entwickler-Studio BioWare am Story-Modus beteiligt.

Aaryn Flynn von BioWare hat dies in einem aktuellen Interview mit glixel bestätigt: „Wir haben tatsächlich etwas dazu (Anmerkung d. Redaktion: zum Story-Modus) beigetragen. Das war eine Zusammenarbeit mit EA. Wir hatten eigene Entwickler, die daran gearbeitet haben. Die Entwickler waren im BioWare Studio und beteiligten sich daran. Zudem gab es einige Feedback-Sessions mit den FIFA-Entwicklern. Respekt an die FIFA-Entwickler, sie haben unsere Lektionen sehr gut angenommen.“

FIFA 17 erscheint am 29. September 2016 für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360 und Windows PC.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

GTA Online: Das Diamond Casino & Resort hat endlich eröffnet

Über sechs Jahre lang konnten Spieler an den Türen des Casinos in Grand Theft Auto …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere